Etappen - Texter Sautter
17981
page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-17981,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
  • All
  • Alleingang
  • Alpträumchen
  • Buckelgezuckel
  • Friedensfahrt
  • Grenzerfahrung
  • Passkontrolle
  • Romfahren

Stellt Euch vor, wie ein Eichhörnchen den Baum hinauf wuselt. So ist der Michl heute die Betonwand hochpedaliert, die man als Nordrampe der...

Arbon Spritztour, Etappe 2 (Sigmaringendorf - Teufen) Können die Schweizer noch so hohe Berge haben, wir Schwaben haben den Höchsten. So heißt der oberschwäbische...

Bei Pistre In dieser Zeit passieren die seltsamsten Sachen. Wenn Du gedacht hast, Corona, Schwurbler, Dieter Nuhr oder FDP, jetzt kann dich nichts mehr...

Spritztour (Vorbereitung) Jetzt geht das wieder los. Wir sind gut gespritzt und einigermaßen schlecht vorbereitet. Mehr kann man nicht verlangen, wenn die alten...

Grenzerfahrung (Etappe 13): Böbrach – Plattling, 40 km, ca. 400 Höhenmeter Die Leute haben komische Marotten. Der Surfer mag die Pfütze unter meinem Sitz...

Grenzerfahrung (Etappe 12) Tiefenbronn-Stein – Böbrach, 92 km, ca. 1.700 Höhenmeter Ausnahmsweise mal was über Sport. Oder das, was ich im fortgeschrittenen Alter dafür...

Grenzerfahrung (Etappe 11) Neualbenreuth – Tiefenbach-Stein, 102 km, ca. 1500 Höhenmeter Dieter Hildebrandts „Notizen aus der Provinz“ war die erste Kabarettsendung im Zweiten. Tief...

Grenzerfahrung (Etappe 10) Klingenthal – Bad Neualbenreuth, 85 km, 1.400 Höhenmeter Information ist alles. Höchste Zeit, die umbesungenen Informationsquellen zu würdigen: die blitzgescheiten Tafeln...

Grenzerfahrung (Etappe 9): Zwönitz – Klingenthal, 114 km, ca. 2200 Höhenmeter Im Erzgebirge gibts viel zu entdecken, vor allem drunter. Schon im Mittelalter wurde...

Grenzerfahrung, Etappe 8: Meerane -Zwönitz, 51 km, ca. 800 Höhenmeter Meerane liegt irgendwo im Irgendwo bei Zwickau. Die Straße heißt „An der steilen Wand,“...

(Buckelgezuckel, Tag 6) Lockeres Ausrollen, Langenhagen – Leinefelde, 26 km, 550 Höhenmeter. In der Mite von Deutschland läuft ein grünes Band ziemlich willkürlich durch...

Hundeshagen Buckelgezuckel, Tag 5, Eisenach – Fuhrbach bei Duderstadt, 110 km, ca. 1200 Höhenmeter. Als der Papst im Jahr 2011 zu Gast war, schien die...

(Buckelgezuckel, Tag 4) Überall wird dieser Rhönsprudel angepriesen. Sogar hier in Eisenach, in einiger Entfernung. Mit „der puren Kraft der Rhön“ bewirbt man das...

Buckelgezuckel, Tag 3 Dem Durchschnittlichen haftet Negatives an. Es ist nicht der Rede wert. Nichts Besonderes, also nichts zum Erzählen. Journalisten kriegen hektische Flecken...

Buckelgezuckel Tag 2 Jetzt bin ich zwei Tage streng nach Norden gestrampelt und wo gelandet? In Bayern. Ce-fix! Hier in Alzenau nahe Frankfurt firmiert...

Gündelbach (Buckelgezuckel, Tag 1) In diesem kleinen Häuschen hab ich damals meinen ersten Vollsuff kassiert. Oder es war die Hütte rechts daneben? So genau kann...

Ausrollen nach Annaberg, 57 km, 600 Höhenmeter Die Athletin auf den Skirollern war fast so schnell wie wir. „Wintersportler werden im Sommer gemacht“, sagte...

GRENZERFAHRUNG, ETAPPE 6: Pirna – Olbernhau, 81km, 1.200 Höhenmeter Mittagessen bei einer uninzeniert-urigen Metzgerei in Altenberg. Was wohl die „Tiegelwurst“ sei, wollten wir wissen....

Grenzerfahrung, Etappe 5: Cottbus – Pirna, 138 km, 800 Höhenmeter. Nein, das sind nicht die Bilder, die man von uns sehen will: Die windschlüpfrigen...

Grenzerfahrung, Etappe 4: Reitwein – Cottbus, 120 km, 650 Höhenmeter Artenreichtum an der Oder natürlich enorm. Viele Ornithologen dort. Auch Botaniker streifen durch die...