Tour-Tagebücher Archive - Texter Sautter
158
archive,category,category-tour-tagebuecher,category-158,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Tour-Tagebücher

  • All
  • Alleingang
  • Alpträumchen
  • Buckelgezuckel
  • Deutschland-Protokoll
  • Friedensfahrt
  • Grenzerfahrung
  • Kaffeefahrt
  • Passkontrolle
  • Romfahren
  • Spritztour

Man soll fallen, wie man Feste feiert. In unserem Fall: in ein Bad aus Plüsch, Sekt und Herzlichkeit. Hier kommt der finale Eintrag ins Diario. Mit gut gechillter Verspätung. Kaffeefahrt, Etappe 14, San Pellegrino Terme - Osteno, 67 km , 1.350 Höhenmeter. Ey, da radelst du zwei Wochen die Pässe rauf...

Kaffeefahrt, Etappe 13, Schilpario - San Pellegrino Terme, 92 km , 1.720 Höhenmeter. Bissle Fantasie und etwas Einbildung. Und schon schnüren wir durch Disconebel. Die Straßen dampfen tatsächlich. Nach dem Regenguss zündet die Sonne den Asphalt an. Wasserdampf steigt auf. Der Disconebel ist mehr als angebracht. Wir sind auf den...

Kaffeefahrt, Etappe 12, Breno - Schlipario , 65 km , 1.600 Höhenmeter. Die Bergamasker Alpen liegen vom Norden aus gesehen ziemlich gut versteckt. Genau zwischen den üblichen Einfallschneisen nach Italien. Also Südtirol und Tessin. Und wer ausnahmsweise den Mittelweg wählt, muss runter ins Valtellina und irgendwie über die nächste Bergkette kommen....

Kaffeefahrt, Etappe 10, Tione - Breno, 55 km , 1.750 Höhenmeter. Immer schön aufs Herzchen und die Befindlichkeiten aufpassen in unserer Stuttgarter Seniorensportgruppe. Der Michl guckt beim Radlen ständig auf die Pulsuhr. Schaut, dass er in der passenden Zone belastet. Dann kommt er jeden Berg hoch. Sehr professionell. Kurz vor der...

Kaffeefahrt, Etappe 9, Trento - Tione, 85 km , 2.200 Höhenmeter. Schön langsam artet die Kaffeefahrt aus. Fühlt sich nach Seniorensport an. Schon wieder Bergetappe. Monte Bondone. Schon wieder geht’s nicht anders, als einer Radsport-Legende zu huldigen: Charly Gaul, dem Engel der Berge. Der größte Radfahrer seines Landes, sogar bis heute....

Kaffeefahrt, Etappe 8, Arsiero - Trento, 80 km , 2.400 Höhenmeter. Als typische Italiener sind wir natürlich Fans von Vincenzo Nibali. Der Hai von Messina zählt zu den wenigen Profis, die Tour, Vuelta und Giro gewonnen haben. Diese Saison ist seine letzte. Rücktritt ist verkündet. Den Legendenstatus hat der gebürtige...

Kaffeefahrt, Etappe 7, Lusiana - Arsiero, 38 km , 300 Höhenmeter. Man kann bei Radsport denken, an was man will, an Spannung, an Qual, an Doping, an hässliche Trikots oder an sonstwas. Aber eins beeindruckt mich immer wieder bei den Rennen. Wenn sich eine oder einer mal auf die Fresse legt,...

Kaffeefahrt, Etappe 6, Feltre - Lusiana 75 km, 2.500 Höhenmeter Sportskamerad Luz wär fast über dem Nachmittagscaffè eingepennt. Kurz bevor der Kopf auf den Café-Tisch plumpste, fuhr ein Ruck durch sämtliche zwei Meter Michl. Das war auch für meinen Kreislauf ein Schocker , der war ebenfalls im Eimer. Aber komplett....

Kaffeefahrt, Etappe 5, Aviano -Feltre, 85 km, 1.400 Höhenmeter Neulich mit einem Tourismus-Experten gesprochen. Wohin er selbst in Urlaub geht. Er sagt: „Dort wo Wein wächst.“ Wobei man wissen sollte. Er ist überhaupt kein Wein-Fan. Also keiner von der Sorte mit Weinproben und wichtig ins Glas glotzen, und bedeutungsvolle Reden...

Kaffeefahrt, Etappe 4, Arta Terme - Aviano, 95 km, 1.500 Höhenmeter Samstag in Italien. Plötzlich gehören wir zur radelnden Masse. Das Wetter ist ja auch ein Träumchen. Sogar die Straße hoch zur Sella Chianzutan ist frisch geteert. Wie meistens, wenn der Giro d‘Italia vor kurzem hochgefahren war. Wir kommen aus Gegenrichtung....